Semesterticket

Nach der erfolgreichen Abstimmung im Winter 2012 wurde zum Wintersemester 2013/14 erstmals ein Semesterticket in München eingeführt. Es basiert auf einem Sockelmodell, um die Belastung für all diejenigen, welche die öffentlichen Verkehrsmittel weniger intensiv nutzen, erträglich zu halten.

Der Solidarbeitrag

Für die Zahlung des Solidarbeitrags erhält jeder Studierende eine MVV-Karte (Logodruck auf dem Studentenausweis) für das Gesamtnetz in den Nebenzeiten, d.h. Montag bis Freitag zwischen 18 Uhr und 6 Uhr des Folgetages, sowie Samstag, Sonntag, an Feiertagen und am 24. und 31. Dezember ohne zeitliche Einschränkungen.

Das Semesterticket (IsarCard Semester)

Der Erwerb des Aufpreises ist freiwillig und hebt die Zeitbeschränkung in den Nebenzeiten auf, sodass das Ticket “rund um die Uhr”, d.h. 7 Tage die Woche an 24 Stunden, ein ganzes Semester lang eingesetzt werden kann.

Du willst dich einbringen

Wenn du dich gerne beim AK-Mobilität einbringen möchtest, dann geh auf www.semesterticket-muenchen.de oder melde dich doch unter info@semesterticket-muenchen.de
Jeder ist bei uns willkommen und kann mithelfen die Mobilität für Münchner Studierende voran zubringen.

Interesse an diesem Thema oder Weitere Fragen?

Wenn du weitere Fragen oder Interesse an diesem Thema hast, kannst du uns gern eine E-Mail an info@semesterticket-muenchen.de schicken oder komm einfach auf einer AStA-Sitzung vorbei.