Mobilitätsreferat

Das Mobilitätsreferat kümmert sich hauptsächlich um Themen wie eine attraktivere Preisgestaltung für Studierende (z.B. durch die Einführung eines Semestertickets), die Verbesserung der Verbindungen zwischen den Hochschulstandorten sowie zwischen Wohnorten und Studienorten, den Ausbau des Nachtverkehrs und die Verbesserung der Parkplatzsituation an den Hochschulen.

All diese Themen werden in dem hochschulübergreifenden Arbeitskreis Mobilität, in dem Studierende aller Münchner Hochschulen mitarbeiten, besprochen. Die Aufgabe des Mobilitätsreferenten ist es, diesen Arbeitskreis gemeinsam mit den gewählten Vertretern der anderen Hochschulen zu leiten. Nachdem dieser Arbeitskreis in den MVV-Fahrgastbeirat aufgenommen wurde, gilt es, die Sitzungen dieses Gremiums vorzubereiten, also Themen, Anliegen und Wünsche der Studierenden zu sammeln, aufzubereiten und vor den Verkehrsunternehmen vorzutragen.

Verhandlungsgeschick, diplomatische Kenntnisse und Kampfgeist sind vorteilhaft für diesen Job. Du lernst Deine Interessen gegenüber wichtigen Verhandlungspartnern, wie z.B. der Stadt München, dem Landtag, Verkehrsgesellschaften, etc. überzeugend zu vertreten.

Interesse an diesem Thema oder Weitere Fragen?

Wenn du weitere Fragen oder Interesse an diesem Thema hast, kannst du uns gern eine E-Mail an asta@fs.tum.de schicken.

Bei Fragen über das Semesterticket, wende Dich an info@semesterticket-muenchen.de.

Aktueller Referent