19.09.2017 14:57 Alter: 31 days

Konferenz Digitale Transformation

*Als Studi ist die Anmeldung bis Ende Juli kostenlos* Redner von Firmen wie Google, SAP oder Axel Springer sowie hochkarätige Sprecher aus Politik und Wissenschaft werfen gemeinsam einen Blick in die Zukunft. Am 19.9. von 09:30-18:00 Uhr im Audimax.


Renommierte Wissenschaftler, Entscheidungsträger aus der Politik und erfahrene Experten aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden werfen gemeinsam in Vorträgen und Diskussionsrunden einen Blick in die Zukunft.

Es werden folgende vier Spannungsfelder thematisiert: 

  • Industrielles Denken versus Smart-Service-Denken – Das Maschinenhaus Deutschland in globaler Zange
  • Mitbestimmung 1.0 versus Arbeitswelt 4.0 – Trägt der erfolgreiche Weg der Sozialpartnerschaft in der entgrenzten digitalen Welt?
  • Disruptive versus evolutionäre Innovation – Ist Deutschland radikal genug im globalen Innovationswettbewerb?
  • Sprengt die digitale Revolution den sozialen Zusammenhalt?

Programm
Kontakt 
Felix Hofmann (felix1.hofmann@tum.de)

Homepage/Quelle