anticache

Literatur zumindest bis Ende vom Sommersemester

23.12.2016


Die Hochschulrektorenkonferenz, Kultusministerkonferenz und VG Wort haben in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekanntgegeben, dass sie die Pauschalvergütung bis Ende des Sommersemesters 2017 verlängern. Währenddessen wollen sie in einer Arbeitsgruppe eine Lösung für die Vergütung urheberrechtlich geschützter Werke im Universitätsalltag erarbeiten.

Für uns heißt das: Es wird sich zumindest bis Ende vom Sommersemester nichts ändern und es brauchen absolut keine Lehrmaterialien aus Moodle oder von Lehrstuhlwebsites entfernt werden.

Link zur PM:

https://www.hrk.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/?tx_ttnews[tt_news]=4091&cHash=f181d2743de706089ffd40d5ede58f30